SSV Abteilung Fußball
09619 Sayda - Am Plan 9
 webmaster@ssvsayda.de

Im zweiten Heimspiel des Jahres konnte der SSV 1863 Sayda nicht gerade überzeugen. Die Gäste vom Bobritzscher SV wurden in Hälfte eins geradezu zu zwei Toren eingeladen und sie „bedankten“ sich ordentlich. Die Gäste waren leicht besser in der Partie, konnten aber aus dem Spiel heraus, wie auch der SSV, zunächst nicht viel erspielen. Nur die Fehler der Saydaer Hintermannschaft brachten Gefahr. Zwei davon nutzten sie eiskalt. Sayda hätte zuvor in Führung gehen müssen. Erst scheiterte der agile R. Seifet am Gästetormann dann wurde Jo. Richter in letzter Sekunde im Strafraum am Führungstor gehindert.
Nach dem Halbzeitpfiff wurde in der Kabine das Leichsenring/Schramm-Team nochmal auf die 2. Hälfte eingeschworen. Unterm Strich konnte man sich aber zu selten gefährlich in den BSV-Strafraum kombinieren. Mit dem Vorsprung im Rücken musste Bobritzsch nur auf ihre Chancen warten. Um so länger es dauerte, um so mehr Risko ging Sayda. In der 75. Minute schloss der Gast einen sehenswerten Angriff zur Entscheidung ab. Dabei traf zum dritten Mal Clausnitzer für seine Farben. Sayda gab nicht auf, hatte aber an diesem Tag auch das Angriffsglück nicht auf seiner Seite. Immer wieder war noch ein Bein des Gegners im Passspiel versteckt. Schüsse blieben ungefährlich oder sichere Beute vom BSV-Tormann Hellmich.
Zur Wahrheit gehört aber auch, dass man im letzten Pass oft zu ungenau oder zu umständlich agierte.
In der Schlussphase konnte dann der eingewechselte Kevin Dornbusch den 3:1 Anschlusstreffer erzielen. Hier hatte man mal gut nachgesetzt und auch den Gegner zu einer "wilden" Aktion gezwungen.
Eine weitere Chance über die linke Seite und ein Durchbruch von Ju. Richter, brachten aber nicht das 3:2.
die Gäste hatten durch einen Heber und weitere Konter Tormöglichkeiten.

Nach der Osterpause geht es am 7.4.2024 mit dem Auswärtsspiel beim Tabellenführer Oberschöna weiter. 


Hier gehts zum Tippspiel

Archiv Zufallsbild

DSC00125
Impressionen aus 21 Jahren www.ssvsayda.de

Sei dabei!