Das Projekt ist das Offizielle Internetangebot der derzeit 144 Mitglieder der Abteilung Fußball des SSV 1863 Sayda e.V. (STAND: 31.12.2015)


Das Projekt www.ssvsayda.de wurde erstellt und wird betreut vom Net-Team Sayda.
- Webmaster/Administration/Technik: Marco Leichsenring
- Administrator: Jakob Winkler / ?
- Verwaltung Jugendergebnisse: ??? wird gesucht...
- Technik-/Softwareidee und Umsetzung bis 2009: Kay Mielack

- Bilderquellen und Bilderrechte: M.L.: Marco Leichsenring

ggf. unterstützender Fotograf: P.C.: Peter Christopher S.K.: Stephan Kranke R.N.: Robby Nitzsche S.W.: Swen Walther D.M.: David Morsbach M.W.: Matthias Wunderlich J.W.: Jakob Winkler D.N.: David Nitzsche L.W.: Lysann Wanke R.K.: Roy Klemm P.S.: Philipp Sandig und weitere...

[ Die Nutzung der auf der Homepage veröffentlichten Bilder unterliegen den Copyrightrechten. Die Nutzung ist nur nach ausdrücklicher Erlaubnis des Webmasters (webmaster[@]ssvsayda.de) erlaubt ]

-------------------------------------------------------------

Domaininhaber:

Firma Richter Lüftungstechnik aus Sayda (09619) Cämmerswalderstraße 3

Projektunterstützende Firmen:
- Firma Richter Lüftungstechnik aus Sayda (09619) Cämmerswalderstraße 3
- Elektro-Anlagen Grän aus Ullersdorf (09619 Sayda)

---------------------

Für alle Fragen und Informationen steht folgende Emailadresse zur Verfügung:

webmaster[at]ssvsayda.de

ABER: Am Besten Ihr nutzt das KONTAKT Formular auf unserer Seite: 

HIER...

---------------------------------------

Das Net-Team Sayda sucht dringend dauerhafte und gelegentliche Helfer bei der Gestaltung der SSV-Fussball Internetseite!

Folgende Aufgaben können besetzt/vergeben werden:

- Fotograf zu den SSV I und SSV II Spielen

- Berichteschreiber bzw. Statistikinteressierte

- Wochenendevorschau"schreiber"

- Ergebnisverwalter für verschiede Spielklassen

- Unterstützer für Software und Providerprobleme

- Fotobearbeitung und Collageerstellung (unregelmäßig)

bitte bei Marco Leichsenring oder unter webmaster@ssvsayda.de melden

--------------------------------------------

-Die Seite wurde optimiert und getestet für die Webbrowser:

Internet Explorer (Version 11 und höher) und dem Mozilla Firefox (ab Version 57.0.1. und höher)

alle anderen Browser sollten aber mit der Homepage zumindestens zurecht kommen...

--------------------------------------------

Ansprechperson des SSV (Postanschrift):
Abteilungsleiter Fußball: Rayko Richter
Plan 9, 09619 Sayda
Telefon: 0173/4479518
E-MAIL: abteilungsleiter[at]ssvsayda.de

Ansprechperson 1. Mannschaft des SSV:
Trainer: Günter Schramm
09619 Sayda
Telefon: 037365/17959

Ansprechperson 2. Mannschaft des SSV:
Betreuer: Marco Leichsenring
09619 Sayda
Telefon: 0172/3762678

Ansprechperson Jugendteams des SSV:
Jugendleiter Frank Winkler
09619 Sayda
Am Wasserturm 18




Haftungsausschluss:

1. Inhalt des Onlineangebotes Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Sollten wir versehentlich gegen irgendwelche Copyrights verstoßen haben, benachrichtigen Sie uns bitte umgehend per E-Mail.


Impressum
Donnerstag, 13 August 2020

Rückblick auf die Bezirksklassensaison 1996/97


Schön war die Zeit...

Am 29.06.1996 war es geschafft. Durch einen 2:0 Sieg am vorletzten Spieltag zu Hause gegen Zethau konnte der SSV 1863 Sayda in der Tabelle nicht mehr eingeholt werden und stand als Kreismeister und Bezirksklassenaufsteiger 1996 fest.
Dies musste natürlich gebührend gefeiert werden. Fast ganz Sayda war auf den Beinen als der Autokorso durch die Stadt rollte und auf dem Marktplatz die offizielle Meisterfeier stattfand.
Über die gesamte Saison war Sayda die konstanteste Mannschaft und gab sich die wenigsten Blößen im spannenden Aufstiegsrennen. So konnte auch der hochgehandelte Bezirksklasseabsteiger Brand- Erbisdorf hinter dem SSV gelassen werden.






Mit viel Euphorie und guter Trainingsbeteiligung begann das Abendteuer Bezirksklasse in der Saison 1996/1997. Für Sayda war es das erste Mal in der Vereinsgeschichte, dass man sich gegen Mannschaften im Bezirksmaßstab messen konnte. Allen war von Beginn an klar, dass jeder gewonnene Punkt ein Punkt gegen den Abstieg sein wird.

Am 18.08.1996 konnten dann die Saydaer Fans das erste Mal Bezirksklassenfußball erleben. Zum Saisonstart musste der SSV allerdings die drei Punkte den Gästen aus Dittmannsdorf (0:1) überlassen. Trotzdem gaben die zahlreichen Fans alles und feuerten die Spieler immer wieder an. Auf dem Sportplatz am Roßplatz herrschte zu jedem Heimspiel eine tolle Fußballatmosphäre. Mit den Zuschauern im Rücken gab es nach einer weiteren Niederlage am zweiten Spieltag gegen Geyer dann eine Woche später den ersten Punkt für Mannschaft und Anhänger gegen Germania Chemnitz (0:0) zu bejubeln. Das Resümee der ersten Spieltage machte klar, dass es dem Team noch an Erfahrung und Routine in der höheren Liga fehlt. Die Mannschaft war keineswegs unterlegen und konnte durch Leistungsbereitschaft und Kampf den ein oder anderen technischen Fehler ausbügeln und so die Spiele lange offen halten. Allerdings war dann das Glück nicht immer auf der Seite des SSV. Gegen Lichtenberg (4.ST 1:2), Drebach (7.ST 1:1), Marienberg (8.ST 1:1) und Scharfenstein (9.ST 1:2) hatte man jeweils in den letzten zehn Minuten wichtige Punkte liegen gelassen.
Zu einem echten Knaller kam es dann beim Derby am elften Spieltag gegen Pfaffroda. Insgesamt 480 Zuschauer (das drittmeistbesuchte Spiel der Saison aller Mannschaften) wollten sich das Duell nicht entgehen lassen. Das Spiel, mit klaren Vorteilen für Sayda, endete allerdings 0:0. Es ist aber immer noch in guter Erinnerung bei den Spielern. „Bei so vielen Zuschauern und der lauten Stimmung kommt schon richtiges Stadionfeeling auf“, erinnert sich SSV- Stürmer Frank Winkler. Bis zum Ende der Hinrunde sollte der Punkt gegen Pfaffroda aber auch der letzte bleiben. Die höchste Niederlage gab es dann am letzten Spieltag mit 0:5 gegen Rabenstein zu verzeichnen.


So musste beim Blick auf die Tabelle konstatiert werden, dass für den Klassenerhalt fast nur  noch ein Wunder helfen konnte. Bei sieben Punkten aus 15 Spielen fehlten zehn Punkte zum rettenden Ufer. Aber die Mannschaft wollte nicht aufstecken und machte in Sachen Einsatzbereitschaft weiter wie in der ersten Halbserie. Lohn war der erste Auswärtssieg gegen Germania Chemnitz (0:1) vor der Winterpause. Der Rückstand auf Platz zwölf konnte dadurch auf acht Punkte verkürzt werden. Im neuen Jahr gelang es dem SSV Sayda aber nicht weiter heran zu kommen. Es reichte nur noch zu einem Sieg am 21. Spieltag gegen Annaberg (3:1). Als demzufolge der Wiederabstieg der Mannschaft so gut wie fest stand, konnte man noch mal eine kleine Serie starten.
Vom 24. bis zum 28. Spieltag verlor der SSV kein einziges Spiel- alle fünf Spiele endeten unentschieden. Zum letzten Heimspiel wollte sich die Mannschaft noch einmal ordentlich verkaufen, um sich bei den vielen Fans über die ganze Saison zu bedanken und sich aus der Bezirksklasse zu  verabschieden. Der verdiente Punkt musste vier Minuten vor Schluss wieder einmal abgegeben werden. Freiberg gewann das Spiel 2:3. Der letzte Spieltag endete noch einmal mit einer dicken Niederlage (0:4) in Rabenstein.

In der Gesamtabrechnung blieben für Sayda drei Siege, zehn Unentschieden und 24 Tore bei 51 Gegentoren. Besonders hervorzuheben ist Lars Richter mit neun Toren. In der zweiten Saisonhälfte konnten zwölf Punkte erspielt werden, was eine Steigerung von fünf Punkten zur ersten Halbserie bedeutete. Insgesamt stand man am Ende mit 19 Punkten auf Tabellenplatz 15. Die weiteren Absteiger waren Oederan (13.), Pfaffroda (14.) und Scharfenstein (16.). An die Tabellenspitze setzte sich ganz klar Drebach und stieg in die Bezirksliga auf.

Trainer Dittmar Leichsenring blickte folgendermaßen auf die Saison zurück: „Trotz des sofortigen Wiederabstiegs muss ich der Mannschaft bestätigen, dass sie in allen Spielen versucht hat, immer das Optimum zu erreichen. Dass uns der Klassenerhalt nicht gelang, lag nicht an der Einstellung der Spieler, dies möchte ich hier deutlich erwähnen.“

In einem offenen Brief bedankte sich der SSV Sayda bei allen Fans und Sponsoren für die tatkräftige Unterstützung. Und die Bilanz kann sich wirklich sehen lassen. Es kamen insgesamt rund 2800 Zuschauer zu den SSV- Heimspielen, was einem Schnitt von 187 Zuschauern pro Spiel entspricht. Damit landete Sayda auf Platz fünf im Zuschauerranking. Noch Jahre später erinnert man sich gerne an die Zeit zurück, auch wenn sie für die Mannschaft schnell wieder vorbei war. [ Ein Rückblick von Jakob Winkler nach 15 Jahren - 2011]

Mannschaftsaufgebot SSV 1863 Sayda - Saison 1996/1997:
Tor
Torsten Schernitz, Thomas Träger, Joseph Hillig

Abwehr
Thomas Werner (K), Roland Kotte, Detlev Rabe, Thomas Schlesinger, Kai Prezewowsky, Stephan Mehner, Sebastian Richter

Mittelfeld
Dominik Prezewowsky, Marcel Prezewowsky, Danilo Härtwig, Rayko Richter, Jörg Richter, Rodney Pflugbeil, Nico Tippmann, Rico Britsche, Peter Wanke

Angriff
Lars Richter, Frank Winkler, Steffen Braun, Jens Hiekel, Ronny Zarschler (Rückrunde)

Trainerteam:
Dittmar Leichsenring
Co-Trainer: "Ali" Mende /F. Walther




Torschützenliste der Saison 96/97:
  • 9 Tore Lars Richter
  • 3 Tore Steffen Braun
  • 3 Tore Danilo Härtwig
  • 3 Tore Jörg Richter
  • 1 Tor Jens Hiekel
  • 1 Tor Roland Kotte
  • 1 Tor Prezewowsky, Dominik
  • 1 Tor Thomas Werner
  • 1 Tor Frank Winkler
  • 1 Tor Ronny Zaschler

 

Abschlußtabelle:

 

Mannschaft

Spiele

G

U

V

Tore

Punkte

1

Drebach

30

23

4

3

64:21

73

2

Rabenstein

30

20

3

7

59:25

63

3

Annaberg

30

18

2

10

63:38

56

4

Dittmannsdorf

30

14

7

9

40:32

49

5

Marienberg

30

15

4

11

45:39

49

6

Geyer

30

15

4

11

46:41

49

7

Flöha

30

12

5

13

46:41

41

8

Lichtenberg

30

11

7

12

57:62

40

9

Freiberg II

30

11

7

12

47:52

40

10

Germania Chemnitz

30

11

6

13

45:42

39

11

Langenau

30

11

6

13

45:57

39

12

Neudorf

30

10

7

13

31:50

37

13

Oederan

30

9

7

14

35:36

34

14

Pfaffroda

30

6

11

13

29:42

29

15

Sayda

30

3

10

17

24:51

19

16

Scharfenstein

30

2

8

20

23:70

14


Spielergebnisse mit Torschützen:

01. ST 18.08.1996 Sayda- Dittmannsdorf 0:1 (0:1)
02. ST 25.08.1996 Geyer- Sayda 3:1 (1:0) Richter, L.
03. ST 01.09.1996 Sayda- Germania Chemnitz 0:0
04. ST 08.09.1996 Lichtenberg- Sayda 2:1 (0:1) Richter, L.
05. ST 15.09.1996 Sayda- Oederan 0:2 (0:1)
06. ST 22.09.1996 Annaberg- Sayda 1:0 (0:0)
07. ST 29.09.1996 Sayda- Drebach 1:1 (0:0) Richter, L.
08. ST 06.10.1996 Marienberg- Sayda 1:1 (0:0) Winkler
09. ST 13.10.1996 Sayda- Scharfenstein 2:1 (0:1) Richter, J. / Härtwig
10. ST 20.10.1996 Flöha- Sayda 2:0 (1:0)
11. ST 27.10.1996 Sayda- Pfaffroda 0:0
12. ST 03.11.1996 Langenau- Sayda 4:2 (2:1) Richter, L. / Härtwig
13. ST 10.11.1996 Sayda- Neudorf 1:2 (0:2) Werner
14. ST 17.11.1996 Freiberg II- Sayda 2:1 (1:1) Richter, J.
15. ST 24.11.1996 Sayda- Rabenstein 0:5 (0:4)

16. ST 01.12.1996 Dittmannsdorf- Sayda 2:1 (0:0) Richter, J.
17. ST 08.12.1996 Sayda- Geyer 2:3 (0:2) Richter, L. 2x
18. ST 15.12.1996 Germania Chemnitz- Sayda 0:1 (0:1) Richter, L.
19. ST 09.03.1997 Sayda- Lichtenberg 0:3
20. ST 16.03.1997 Oederan- Sayda 0:0
21. ST 23.03.1997 Sayda- Annaberg 3:1 (1:1) Kotte/Härtwig/Prezewowski, D.
22. ST 06.04.1997 Drebach- Sayda 3:1 Hiekel
23. ST 13.04.1997 Sayda- Marienberg 0:1 (0:0)
24. ST 20.04.1997 Scharfenstein- Sayda 1:1 (0:1) Braun
25. ST 27.04.1997 Sayda- Flöha 1:1 (1:1) Richter, L.
26. ST 04.05.1997 Pfaffroda- Sayda 0:0
27. ST 11.05.1997 Sayda- Langenau 1:1 (1:0) Richter, L.
28. ST 25.05.1997 Neudorf- Sayda 1:1 (0:0)´ Braun
29. ST 01.06.1997 Sayda- Freiberg II 2:3 (1:1) Braun, Zarschler
30. ST 08.06.1997 Rabenstein- Sayda 4:0

BERICHT: Jakob Winkler


Ergebnisse '19/20

Vereinssouvenirs

SSV-Tippspiel '20/21

Urlaubsfoto gesucht

SSV-Termine

Fr 14.08.2020 19:00 - 20:45
Training
Training in Sayda
Sa 15.08.2020 14:00 - 15:45
Testspiel SSV Sayda I
Am Samstag beim Hetzdorfer SV
Fr 28.08.2020 17:30 - 22:00
41. Fußballstadtmeisterschaft

Anmeldungen an Rayko Richter oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Auschreibung hier...

Fr 04.09.2020 19:00 - 21:00
SSV Vorstand Sprechstunde
Klärung von Fragen, Problemen, Organisatorisches für die Mitglieder an den Vorstand des SSV 1863 Sayda e.V.
Fr 02.10.2020 17:30 - 22:00
Volleyballstadtmeisterschaft
Meldungen von Hobbyteams auch gemischt oder reine Frauenteams bei Heiko Meyer

Mittelsachsen-News

Mittelsachsenklasse
Hier Ansetzungen der SSV I...

Pokal 2020/21
Männer Qualiauslosung ist raus!!!
-Hier gehts zu den Ansetzungen...
SSV Männer haben freilos!
1. Runde: Voigtsdorf vs Sayda!

SSV Tippspiel 2020/21
Neues Tippspiel gestartet!
- Hier gehts zum Tippspiel 20/21...


- Schiedsrichter gesucht
Der SSV Sayda sucht dringend Schiedsrichter und Personen die Schiedsrichter werden könnten!
Bei Interesse an Rako Richter wenden oder eine Email an: webmaster@ssvsayda.de

Tippspielstand

Tabelle MSK St. Süd

Twitter mit dem SSV

Unser Webhoster

Wo sind die Sportplätze

Bilderdatenbank

Bild019
Impressionen aus 17 Jahren www.ssvsayda.de
.

Frage/Meinung? schreib Uns:

E-Mailadresse:
Betreff
Mitteilung:
Spamfrage: Wieviele Füße hast Du?