Das Projekt ist das Offizielle Internetangebot der derzeit 144 Mitglieder der Abteilung Fußball des SSV 1863 Sayda e.V. (STAND: 31.12.2015)


Das Projekt www.ssvsayda.de wurde erstellt und wird betreut vom Net-Team Sayda.
- Webmaster/Administration/Technik: Marco Leichsenring
- Administrator: Jakob Winkler / ?
- Verwaltung Jugendergebnisse: ??? wird gesucht...
- Technik-/Softwareidee und Umsetzung bis 2009: Kay Mielack

- Bilderquellen und Bilderrechte: M.L.: Marco Leichsenring

ggf. unterstützender Fotograf: P.C.: Peter Christopher S.K.: Stephan Kranke R.N.: Robby Nitzsche S.W.: Swen Walther D.M.: David Morsbach M.W.: Matthias Wunderlich J.W.: Jakob Winkler D.N.: David Nitzsche L.W.: Lysann Wanke R.K.: Roy Klemm P.S.: Philipp Sandig und weitere...

[ Die Nutzung der auf der Homepage veröffentlichten Bilder unterliegen den Copyrightrechten. Die Nutzung ist nur nach ausdrücklicher Erlaubnis des Webmasters (webmaster[@]ssvsayda.de) erlaubt ]

-------------------------------------------------------------

Domaininhaber:

Firma Richter Lüftungstechnik aus Sayda (09619) Cämmerswalderstraße 3

Projektunterstützende Firmen:
- Firma Richter Lüftungstechnik aus Sayda (09619) Cämmerswalderstraße 3
- Elektro-Anlagen Grän aus Ullersdorf (09619 Sayda)

---------------------

Für alle Fragen und Informationen steht folgende Emailadresse zur Verfügung:

webmaster[at]ssvsayda.de

ABER: Am Besten Ihr nutzt das KONTAKT Formular auf unserer Seite: 

HIER...

---------------------------------------

Das Net-Team Sayda sucht dringend dauerhafte und gelegentliche Helfer bei der Gestaltung der SSV-Fussball Internetseite!

Folgende Aufgaben können besetzt/vergeben werden:

- Fotograf zu den SSV I und SSV II Spielen

- Berichteschreiber bzw. Statistikinteressierte

- Wochenendevorschau"schreiber"

- Ergebnisverwalter für verschiede Spielklassen

- Unterstützer für Software und Providerprobleme

- Fotobearbeitung und Collageerstellung (unregelmäßig)

bitte bei Marco Leichsenring oder unter webmaster@ssvsayda.de melden

--------------------------------------------

-Die Seite wurde optimiert und getestet für die Webbrowser:

Internet Explorer (Version 11 und höher) und dem Mozilla Firefox (ab Version 57.0.1. und höher)

alle anderen Browser sollten aber mit der Homepage zumindestens zurecht kommen...

--------------------------------------------

Ansprechperson des SSV (Postanschrift):
Abteilungsleiter Fußball: Rayko Richter
Plan 9, 09619 Sayda
Telefon: 0173/4479518
E-MAIL: abteilungsleiter[at]ssvsayda.de

Ansprechperson 1. Mannschaft des SSV:
Trainer: Günter Schramm
09619 Sayda
Telefon: 037365/17959

Ansprechperson 2. Mannschaft des SSV:
Betreuer: Marco Leichsenring
09619 Sayda
Telefon: 0172/3762678

Ansprechperson Jugendteams des SSV:
Jugendleiter Frank Winkler
09619 Sayda
Am Wasserturm 18




Haftungsausschluss:

1. Inhalt des Onlineangebotes Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Sollten wir versehentlich gegen irgendwelche Copyrights verstoßen haben, benachrichtigen Sie uns bitte umgehend per E-Mail.


Impressum
Sonntag, 28 Mai 2023
 

Viertes Spiel der Alt Herren 2023
Alt Herren Sayda - Olbernhau/Pfaffroda 3 : 3 (18:30 Uhr)
(am Fr.26.05.2023)
Hz: 0:1
Kleinfeld

Torschützen:
- 0:1
- 1:1 Roberto Preißler
- 1:2
- 2:2 Kevin Dornbusch
- 2:3
- 3:3 Andre Langer

Aufstellung SSV 1863 Sayda:
- Schernitz, T; Mehner, S; Schurig, B.; Richter, R.; Meyer, H.; Wetzel, D.; Kotte, R.; Prezewowsky, D.; Preißler, R.; Dornbusch, K.; Langer, A.; Herrmann, D.

Schiedsrichter: B. Pauli (Pfaffroda)

Bericht:
[von AL) Heute war bei schönem Frühlingswetter die Spielgemeinschaft SV Olbernhau / SV 90 Pfaffroda in Sayda zu Gast.
Die Gäste zeigten von Beginn an ihr fußballerisches Können und den Gastgebern war klar, es wird heute kein leichtes Spiel. Bei Sayda versuchten im Zentrum D. Prezewowsky und R. Kotte Ordnung in das Spiel zu bekommen und Torgefahr herzustellen. Als sich D. Wetzel auf der linken Seite durchsetzte und in den Strafraum flankte, war Torwart T. Träger jedoch vor R. Kotte zur Stelle. Auf der anderen Seite kam ein Pfaffrodaer Spieler frei zum Schuß, den aber Torwart Schernitz über das Tor zur Ecke klären konnte. Diese brachte jedoch nichts ein.
Nun kam aber wieder Sayda mit H. Meyer über links und brachte den Ball ins Sturmzentrum auf den mitgelaufenen R. Richter. Torwart T. Träger konnte die Situation entschärfen.
Als sich die Gäste wieder einmal gut zum Saydaer Strafraum durch kombinierten, schlug letztendlich der Ball zum 0:1 ein. Als B. Schurig den Ball klären kann, kam der Gegner dann doch noch zum Abschluß. Aber über das Tor. Bevor es mit 0:1 in die Halbzeitpause ging, hatte H. Meyer noch die Chance zum Ausgleich. Sein Schuß ging an den Pfosten.

Nach der Halbzeitpause kam es zu einer Situation, bei der sich R. Preißler an „Krebsfußball“ in seiner Kindheit erinnert fühlte. Aus einem Gestocher mit Torwart T. Träger fiel letztendlich der Ausgleich zum 1:1.
Einen Freistoß für Sayda zirkelte D. Herrmann schön in den Strafraum auf H. Meyer. Dessen Kopfball ging aber über das Tor. Nach einer Ecke kam dann D. Herrmann selbst zum Kopfball, aber ebenfalls erfolglos.
Auf der anderen Seite konnte sich T. Schernitz mehrfach auszeichnen und kam dabei auch nicht ganz ohne Blessuren davon. Leider hatte der am heutigen Tag mit einer guten kämpferischen Leistung auftretende B. Schurig in einer Kontersituation der Gäste kein gutes Stellungsspiel. So konnte der Gegenspieler frei auf das Saydaer Tor zulaufen und den erneuten Führungstreffer zum 1:2 erzielen. Dann wollte K. Dornbusch den Ball in den Strafraum zu A. Langer bringen. Dieser blieb aber, wohl wissend, dass er dem Torwart die Sicht nahm, reaktionslos stehen. So schlug der Ball zum 2:2 Ausgleich ein. T. Träger war darüber natürlich wenig amüsiert.
Aber Sayda konnte zum dritten Mal einen Führungstreffer der Gäste nicht verhindern. Diesmal zum 2:3. Nun warf Sayda nochmal alles nach vorn, um den Ausgleich zu erzielen. Als D. Wetzel von der rechten Seite den Ball in den Strafraum zu A. Langer brachte, konnte ihn dieser zum bejubelnden 3:3 Ausgleich direkt verwerten.
In der Schlußphase wollte natürlich keiner mehr verlieren. Und so waren wohl alle mit dem gerechten 3:3 Unentschieden zufrieden. D
en Abend konnte man dann gemütlich in der Sport- und Begegnungsstätte Sayda ausklingen lassen.

Besonderheiten im Spiel:
T. Träger am heutigen Tag im Tor der Spielgemeinschaft Olbernhau/Pfaffroda hat in seiner aktiven Laufbahn sowohl für den SSV 1863 Sayda, für die SV Olbernhau, als auch für den Fußballverein SV 90 Pfaffroda gespielt!




Drittes Spiel der Alt Herren 2023
Alt Herren Sayda - Horni Jiretin (CZ) 5 : 1 (13:00 Uhr)
(am SA.13.05.2023)
Hz: 3:0

Torschützen:
- 1:0 M. Georgi
- 2:0 R. Preißler
- 3:0 A. Langer
- 3:1
- 4:1 M. Georgi
- 5:1 R. Richter

Aufstellung SSV 1863 Sayda:
- : Träger, T; Wolf, P.; Richter, R.; Herold, P.; Meyer, H.; Kirschen, G. Thiele, R.; Wagner, M.; Prezewowsky, D.; Preißler, R.; Wetzel, D. Dornbusch, K., Georgi, M.; Langer, A. Hecht, K.

Schiedsrichter: Torsten Schernitz (Sayda)

Bericht:
[von AL) Heute war die „Alte Garde“ des TJ Sokol Horní Jiřetín (Ober Georgenthal) / CZ in Sayda zu Gast. Gespielt wurde diesmal Großfeld im Bergstadtstadion.
Die Gäste hatten zu Beginn mehr vom Spiel und liesen den Ball gut in ihren Reihen laufen.
Die erste große Torchance hatte aber Sayda. Doch K. Hecht brachte den Ball nicht am herauslaufenden Torwart vorbei. Auf der anderen Sayda konnte P. Wolf zur Ecke klären. Als es wieder mal eng im Saydaer Strafraum wurde konnte P. Prezewowsky den Ball per Kopf wieder herausbringen. Der heute als Libero fungierende R. Richter konnte viele Freiräume zulaufen und somit auch Tormöglichkeiten der Gäste verhindern. Als er dann aus der Defensive heraus einen langen Ball ins Sturmzentrum spielte, kam M. Georgi zu einem nicht erfolgreichen Kopfball.
Nachdem sich Linksverteidiger H. Meyer sehr zum Ärger von T. Träger mit in die Offensive einschaltete, konnte Sayda den Druck erhöhen und schließlich mit 1:0 durch M. Georgi in Führung gehen. Für Horní Jiřetín gab es Freistoß, aber der ging am Tor vorbei. Die Gäste vom Südhang des Erzgebirges wollten nun unbedingt den Ausgleich, Sayda konnte der Druckphase aber stand halten und hatte mit Torwart T. Träger einen guten Rückhalt.
Auf der anderen Seite wurde nach einem Einwurf für Sayda nahe der Eckfahne der Ball nicht in den voll besetzten 5m Raum, sondern in den Rückraum geschlagen. Hier kam R. Preißler zum Schuß und konnte zum 2: 0 einnetzen.
Als Sayda wieder einmal zum Konter startete, setze sich R. Preißler schön auf der linken Seite durch und konnte A. Langer im Sturmzentrum anspielen, welcher nun die Möglichkeit nutze auf 3:0 zu erhöhen. So ging es in die Halbzeitpause.
Die Spieler von Horní Jiřetín hatten sich für die 2. Halbzeit viel vorgenommen und kamen auch gleich zum 3:1 Anschlußtreffer, nachdem sich ein Stürmer im Strafraum gut durchgesetzt hatte.
Für Sayda erspielte sich D. Wetzel eine gute Möglichkeit, sein Schuß wurde aber zur Ecke geklärt. Die Heimmannschaft verteidigte nun mit vereinten Kräften. G. Kirschen, P. Herold und M. Wagner können den Ball heraus auf R. Thiele bringen. Dieser spielte den Ball über K. Dornbusch und M. Georgi, lief sich schön frei, bekam den Ball, traf ihn aber leider nicht richtig. Über die rechte Sayda lief R. Richter mit dem Ball. Im Zentrum waren A. Langer und M. Georgi mitgelaufen. Letzterer bekam den Ball und konnte ihn durch die Beine des Torwartes zum 4:1 verwerten. Zum Schluß konnte nochmal M. Wagner den Ball im Mittelfeld erobern und schickte R. Richter steil. R. Richter konnte erfolgreich abschließen und erzielte in dieser Situation den in der Höhe sicherlich nicht ganz verdienten Endstand zum 5:1. Nun gingen wir mit unseren tschechischen Gästen gemeinsam zum gemütlichen Teil über. Es gab Schwein am Spieß und deutsches Bier.

Besonderheiten im Spiel: -  Sven und Mike Fiedler organiseren eine Spanferkelgrillen


Zweites Spiel der Alt Herren 2023
SV Langenau - Alt Herren Sayda 0 : 1 (18:30 Uhr)
(am Fr. 05.05.2023)
Hz: 0:0

Torschützen:
- 0:1 (50.) Roberto Preißler

Aufstellung SSV 1863 Sayda:
- Peter Wolf, Billy Schurig, Andre Langer, Heiko Meyer, Roberto Preißler, Kevin Dornbusch, Stephan Mehner, Rayko Richter, Marco Leichsenring, Thomas Kranke, Thomas Träger


Bericht:
[von AL) Die „Alten Herren“ vom SSV 1863 waren bei schönem Frühlingswetter in Langenau zu Gast.
Die einheimische Fortuna wurde gleich zu Beginn unter Druck gesetzt. T. Kranke traf nur den Pfosten. Dann gleich noch eine Druckphase der Gäste, wobei nacheinander R. Preißler, A.Langer und R. Richter auf das Tor schießen. Aber jedesmal gelang es den Langenauern den Schuß zu blocken. Nach einer Flanke in die Tiefe kam A. Langer mit dem Kopf an den Ball, aber keine Gefahr für den langen Torwart im Gehäuse der Fortuna. Nun kam auch die Heimmannschft zum Zug. Sie trafen aber nur die Latte und den Nachschuß konnte K. Dornbusch noch vor der Linie klären.
Bei einem weiteren Konter der Langenauer konnte S. Mehner den Ball zur Ecke klären. Für Sayda ergab sich noch eine weitere Großchance als R. Richter den Ball eroberte und auf dem zentral frei vorm Tor stehenden H. Meyer spielt. Der Torwart parierte jedoch den Schuß.
So ging es mit 0:0 in die Pause.


Nach der Pause gab es jede Menge Eckstöße für Sayda, welche jedoch nicht wirklich gefährlich für das Langenauer Tor wurden. Nicht ungefährlich waren die Langenauer Konter. T. Träger mußte schon ein paar Mal eingreifen.
Auf der anderen Seite versuchte T. Kranke aus spitzen Winkel erfolglos den Torwart zu überwinden. Nach einem Eckball des gleichen Spielers traf R. Richter nur die Latte, aber R. Preißler konnte im Nachschuß aus dem Gewühl das 0:1 erzielen.
Natürlich drängte nun Langenau auf den Ausgleich. Aber die Saydaer Abwehr stand. So köpfte B. Schurig oft die lange Bälle wieder heraus, M. Leichsenring startete den Spielaufbau nach Balleroberungen und auch Torwart T. Träger spielte gut mit.
Aber aufgrund der schlechten Chancenverwetung gelang es den Saydaern nicht das Spiel zu entscheiden. So konnte P. Wolf einen Ball in die Spitze nicht verwerten. T. Kranke scheiterte nach einem schönen Solo am Torwart. Als S. Mehner den Ball eroberte und Langenau nur zur Ecke klären konnte, schlug P. Wolf den Eckstoß schön zu K. Dornbusch. Sein Kopfball war leider zu wirkungslos.
Jetzt kamen aber die Langenauer noch zu einem vielversprechenden Konter. Der laufstarke R. Richter konnte wenigstens noch eine 2 zu 2 Situation herstellen und der Ausgleich konnte verhindert werden. T. Kranke erobert sich den Ball vom gegnerischen Torwart, hat aber keine richtige Idee wie er den Ball ins Tor bringen kann. So erkämpft sich der Torhüter den Ball zurück.
Kurz vor Schluß waren die Langenauer nochmal gut im Spiel und hätten durchaus den Ausgleich erzielen können. Aber Torwart T. Träger hält im Verbund mit seinen Vorderleuten den Kasten sauber. Am Ende gewannen die Saydaer ihr 2. Auswärtsspiel verdient, aber dennoch glücklich ...

Besonderheiten im Spiel: -  Die Anzahl der Eckbälle und ungenutzten Chancen war rekordverdächtig


Erstes Spiel der Alt Herren 2023
SV Hermsdorf - Alt Herren Sayda 2 : 3  (18:30 Uhr)
(am Fr. 28.04.2023)

Torschützen:
- 0:1 Roberto Preißler
- 1:2 Rayko Richter
- 1:3 Roberto Kotte

Aufstellung SSV 1863 Sayda:
- Billy Schurig, Robert Thiele, Andre Langer, Heiko Meyer, Roberto Kotte, Dominik Prezewowsky, Roberto Preißler, Kevin Dornbusch, Stephan Mehner, Rayko Richter

Bericht:
[von AL)Die „Alten Herren“ vom SSV 1863 Sayda beginnen ihre diesjährige Freiluftsaison auch im Gedenken an den kürzlich verstorbenen ehemaligen Mitspieler Dietmar Rabe. Die traurige Nachricht bedeutet für uns einen schweren Verlust. An Dietmar bleiben uns viele schöne Erinnerungen an die gemeinsame Zeit bei den Alten Herren. Einige von uns spielten mit ihm schon in der 1. und 2. Männermannschaft sowie in der Jugend.

Nun zum Spiel beim SV Hermsdorf im Osterzgebirge.
Bei nasskaltem Aprilwetter waren die Saydaer diesmal gut besetzt angereist. R. Preißler konnte die Gäste mit 0:1 in Führung bringen. Hermsdorf konnte aber infolge einer Unachtsamkeit zum 1:1 ausgleichen. R. Richter brachte noch vor der Halbzeitpause mit einem Schuß aus dem Hinterhalt den SSV Sayda mit 1:2 wieder in Führung. Zu Beginn der 2. Halbzeit setzte sich R. Kotte auf der rechten Außenbahn durch. Seine Flanke war ursprünglich für A. Langer gedacht, senkte sich aber schön ins Hermsdorfer Tor zum 1:3.
Weitere Chancen lies Sayda aber liegen. Und so brachte sich Hermsdorf mit dem 2:3 Anschlußtreffer wieder ins Spiel und wollte nun unbedingt den Ausgleich. Es begann eine intensive Schlußoffensive der Heimmannschaft in die sich auch gelegentlich deren Torwart mit einschaltete. Für Sayda ergaben sich Konterchancen, welche aber nicht erfolgreich genutzt wurden. (Der an diesem Tag aus Paris angereiste A. Langer war wohl noch zu müde)
Jedoch auch Hermsdorf konnte keinen Ball mehr in das von B. Schurig gehütete Tor unterbringen. So ging Sayda im ersten Spiel mit einen 2:3 Auswärtserfolg vom Platz. Wie immer in Hermsdorf gab es auch diesmal kulinarischen Leckereien vom Grill und eine Spielauswertung beim gemütlichen Beisammensein.

Besonderheiten im Spiel: - Keine


- Hier gehts zur Spielübersicht...
Kreispokal 2022/23:
Finale in Flöha am 29.05.2023 - 15:30 Uhr
CSV 61 Connradsdorf - BSC Freiberg II - : -
- Hier gibts die Rundenergebnisse ...

MS-Ergebnisse '21/22

Vereinssouvenirs

SSV-Tippspiel '22/23

REWE-Scheineanzahl:

823

Zwischenstand REWE-Scheine

Stand: 28.05.2023 - 18 Uhr

SSV-Termine

Fr 02.06.2023 18:00 - 19:00
SSV Vorstand Sprechstunde SBS
Klärung von Fragen, Problemen, Organisatorisches für die Mitglieder an den Vorstand des SSV 1863 Sayda e.V.
Mi 19.07.2023 15:00 - 19:00
Blutspenden

Sport und Begegnungsstätte
Friedebacher Weg 4

Mo 14.08.2023 09:00 - 15:00
Fussball Jugend Camp 2023
der SSV 1863 Sayda führt mit seinem Partner Team-Soccer wieder ein Fussball Camp durch.
Anmeldungen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

camp23 v klein
------------
camp23 h klein

Fr 25.08.2023 17:30 - 22:00
44. Fußballstadtmeisterschaft
Anmeldungen (Achtung nur 3 Aktive im Alter 16-32) bei Rayko Richter oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einsenden.
Mi 25.10.2023 15:00 - 19:00
Blutspenden

Sport und Begegnungsstätte Sayda
Friedebacher Weg 4

Mittelsachsen-News

SSV-Tippspiel '22/23
-> Am 17. Sp., holte "kicker1863" mit starken 12 Punkten den Tagessieg!
Der Führende bleibt  "Ballack", "zirni" der lange Zeit führte läßt sich aber nicht abschütteln, aktuell ist er  Zweiter!

Kreispokal Männer
Das Finale in Flöha steht fest
-> Hier die Ansetzung...


- Schiedsrichter gesucht
Der SSV Sayda sucht dringend Schiedsrichter und Personen die Schiedsrichter werden könnten!
Bei Interesse an Rako Richter wenden oder eine Email an: webmaster@ssvsayda.de
- Hier alle Infos...

Tippspielstand

Tabelle MSK St. Süd

Twitter mit dem SSV

Urlaubsfoto gesucht

Unser Webhoster

Wo sind die Sportplätze

Bilderdatenbank

P1020946
Impressionen aus 20 Jahren www.ssvsayda.de
.

Frage/Meinung? schreib Uns:

E-Mailadresse:
Betreff
Mitteilung:
Spamfrage: Wieviele Füße hast Du?