Das Projekt ist das Offizielle Internetangebot der derzeit 144 Mitglieder der Abteilung Fußball des SSV 1863 Sayda e.V. (STAND: 31.12.2015)


Das Projekt www.ssvsayda.de wurde erstellt und wird betreut vom Net-Team Sayda.
- Webmaster/Administration/Technik: Marco Leichsenring
- Administrator: Jakob Winkler
- Verwaltung Jugendergebnisse: ??? wird gesucht...
- Technik-/Softwareidee und Umsetzung bis 2009: Kay Mielack

- Bilderquellen und Bilderrechte: M.L.: Marco Leichsenring

ggf. unterstützender Fotograf: P.C.: Peter Christopher S.K.: Stephan Kranke R.N.: Robby Nitzsche S.W.: Swen Walther D.M.: David Morsbach M.W.: Matthias Wunderlich J.W.: Jakob Winkler D.N.: David Nitzsche L.W.: Lysann Wanke R.K.: Roy Klemm P.S.: Philipp Sandig und weitere...

[ Die Nutzung der auf der Homepage veröffentlichten Bilder unterliegen den Copyrightrechten. Die Nutzung ist nur nach ausdrücklicher Erlaubnis des Webmasters (webmaster[@]ssvsayda.de) erlaubt ]

-------------------------------------------------------------

Domaininhaber:

Firma Richter Lüftungstechnik aus Sayda (09619) Cämmerswalderstraße 3

Projektunterstützende Firmen:
- Firma Richter Lüftungstechnik aus Sayda (09619) Cämmerswalderstraße 3
- Elektro-Anlagen Grän aus Ullersdorf (09619 Sayda)

---------------------

Für alle Fragen und Informationen steht folgende Emailadresse zur Verfügung:

webmaster[at]ssvsayda.de

ABER: Am Besten Ihr nutzt das KONTAKT Formular auf unserer Seite: 

HIER...

---------------------------------------

Das Net-Team Sayda sucht dringend dauerhafte und gelegentliche Helfer bei der Gestaltung der SSV-Fussball Internetseite!

Folgende Aufgaben können besetzt/vergeben werden:

- Fotograf zu den SSV I und SSV II Spielen

- Berichteschreiber bzw. Statistikinteressierte

- Wochenendevorschau"schreiber"

- Ergebnisverwalter für verschiede Spielklassen

- Unterstützer für Software und Providerprobleme

- Fotobearbeitung und Collageerstellung (unregelmäßig)

bitte bei Marco Leichsenring oder unter webmaster@ssvsayda.de melden

--------------------------------------------

-Die Seite wurde optimiert und getestet für die Webbrowser:

Internet Explorer (Version 11 und höher) und dem Mozilla Firefox (ab Version 43.0.1. und höher)

alle anderen Browser sollten aber mit der Homepage zumindestens zurecht kommen...

--------------------------------------------

Ansprechperson des SSV (Postanschrift):
Abteilungsleiter Fußball: Rayko Richter
Plan 9, 09619 Sayda
Telefon: 0173/4479518
E-MAIL: abteilungsleiter[at]ssvsayda.de

Ansprechperson 1. Mannschaft des SSV:
Trainer: Günter Schramm
09619 Sayda
Telefon: 037365/17959

Ansprechperson 2. Mannschaft des SSV:
Betreuer: Marco Leichsenring
09619 Sayda
Telefon: 0172/3762678

Ansprechperson Jugendteams des SSV:
Jugendleiter Frank Winkler
09619 Sayda
Am Wasserturm 18




Haftungsausschluss:

1. Inhalt des Onlineangebotes Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Sollten wir versehentlich gegen irgendwelche Copyrights verstoßen haben, benachrichtigen Sie uns bitte umgehend per E-Mail.


Impressum
Donnerstag, 19 Oktober 2017

Sayda I mit Heimsieg am 7.Sp. / SpG mit Auswärtsdreier

Das erste Oktoberwochenende 2017 war ein Gutes für die beiden Männerteams.
Nachdem die SpG. In Oberschöna gewonnen hatte, konnte der SSV Sayda I heute eine kleine Überraschung landen und den Absteiger aus der Mittelsachsenliga, den SV Bräunsdorf mit 2:0 besiegen.
Über die gesamte Spielzeit hatten die Gäste sehr viel Spielwitz eingepackt ohne aber zu richtig vielen guten Torraumszene zu gelangen. Wenn sie sich mal frei gespielt hatten, konnten sie den Ball oft nicht unter Kontrolle abschließen oder wurden von der vielbeinigen SSV-Abwehr noch geblockt. Das Heimteam dagegen konnte schon nach 5 Minuten in Führung gehen. In einer reinen „Einert Brother“ Aktion hatte der ältere Rafael per Kopf seinem jüngeren Bruder Jonathan aufgelegt. Letzterer war „gerade eben“ erst aus dem Urlaub eingeflogen und köpfte in Uwe Seeler-Manier den 1:0 Führungstreffer per Hinterkopf ins Netz. Die Gäste spielten trotzdem weiter Ball sicher nach vorn und hatten zwei gefährliche Strafraumaktionen und eine weitere dicke Tormöglichkeit zu verbuchen. Die „dicke“ Möglichkeit konnte S. Hillig im SSV Kasten aber vereiteln. Sayda konnte aber selbst auch gefährlich werden. SSV-Kapitän Joh. Richter per Kopf, D. Hiekel per Schuss aus spitzem Winkel, hier hielt Zimmermann im Gästekasten gut, und nach Drehschuss von R. Einert klatschten die 50 Zuschauer Beifall. Bis zum Pausenpfiff drückten die Einheit-Spieler mit Ecken und Freistößen nochmal auf den Ausgleich aber die Saydaer Defensive hielt.
   Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste erneut gut in die Partie, konnten sich aber keine großen Torchancen erarbeiten. Sayda wurde nun wieder mutiger und hatte ebenfalls Offensivaktionen. Oft blieb das Defensivverhalten aber Priorität im SSV-Spiel und so hatten es die Offensiven SSV-Spieler an diesem Tag schwer sich in Szene zu setzten. Die beste Möglichkeit bis Mitte der zweiten Halbzeit hatte L. Porstmann, der einen Fernschuss nur knapp an den überraschten Zimmermann vorbei, knapp rechts am Einheit-Tor vorbei setzte. Auch Silvio Hillig konnte sich einmal gut auszeichnen als er einen Freistoß von der Strafraumgrenze zur Ecke lenken konnte. 15 Minuten vor Schluss, pfiff Schiedsrichter T. Schneider einen Foulelfmeter für den SSV Sayda. Nachdem D. Hiekel bereits in der ersten Halbzeit einmal hart im Strafraum angegangen war und der Pfiff ausblieb, räumten nun zwei Bräunsdorfer Spieler den SSV-Offensivmann gemeinsam ab. Der Ball war da sicher auch im Spiel aber wenn man so verteidigt muss man mit einem Pfiff vielleicht auch leben. Lukas Porstmann versenkte wenig später den Ball zur 2:0 Vorentscheidung im Netz. Bräunsdorf musste nun alles riskieren, konnte sein Spiel dadurch aber nicht wirklich effektiver machen. „Wenn ein Team hinten gut steht, dann auch noch führt, wird es für die meisten Gegner schwer etwas zu erreichen“, fasste SSV-Trainer Günter Schramm nach dem Spiel zusammen.
Bis zum Schlusspfiff wurde zwar noch das ein oder andere Mal die Luft angehalten aber so richtige Torchancen der Gäste sah man nicht mehr. Mit Max Wanke feierte heute ein SSV Jugendspieler sein Pflichtspieldebüt im SSV I Männerteam.



Hier klicken für Spielstatisitk 7. Sp. Sayda - Bräunsdorf 2:0 (1:0)


Aufstellung SSV 1863 Sayda:
Hillig S., Richter Joh. (K), Richter R., Dornbusch P., Herkommer M., Prostmann L.(90. Leichsenring M.), Drechsler C., Einert R., Hiekel D., Walther S., Einert J.(65. Wunderlich Y./75. Wanke M.)

Aufstellung Gast:
Zimmermann, Schulze, Komm, Weiß, Krause, Gola, Schneck, Weinhold, Storch, Weyhmann, Kuhn
eingewechselt:


Schiedsrichter: Schneider, Torsten (Neuhausen)

Zuschauer: 45

Tore:
- 1:0 (5.min) Jonathan Einert
- 2:0 (75.min) Lukas Porstmann (FE)

Stimme zum Spiel:
SSV-Torschütze Lukas Porstmann: "Das frühe Tor hat uns Aufwind gegeben. Die Gäste haben von der ersten Minute das Spiel dominiert aber wir haben immer wieder gute Akzente gesetzt. Ich finde in der Defensive standen wir heute sehr gut und haben nur wenige richtige Chancen zugelassen. Am Ende gewinnt der , der die Tore macht und das waren glücklicherweise heute wir."
Besonderheiten im Spiel: - keine

Die SpG Sayda II/Clausnitz/Pfaffroda II kommt am Brückenwochenende zum ersten Saisonsieg!
Beim 1:0 Auswärtserfolg über Oberschöna II zeigte das Sandig/Leichsenring-Team eine kämpferische und geschlossene Mannschaftsleistung.
Klar, einiges im Spielaufbau klappte in den ersten 30 Minuten noch nicht richtig aber mit zunehmender Spielzeit wurde man bei seinen Angriffen genauer. Der Gastgeber bestimmte über weite Strecken das Spiel, hatte aber nicht die Fülle an „Hochkarätern“ um das Spiel zu gewinnen. Beide Seiten hatten in Hälfte eins zwei gute Torchancen.
Dabei konnte sich zum einen Y. Wunderlich sehenswert im 1 gegen 1 im Saydaer-Tor auszeichnen und sein gegenüber hielt einen R. Schwager Schuss. Als zweite dicke Chance hatten die beiden Teams je ein gefährlichen Kopfball zu bieten. Oberschöna köpfte knapp vorbei und Max Wanke köpfte einen S. Walther Freistoß für unser Team zur 1:0 Führung in den Kasten.
Dass das der einzige und entscheidende Treffer bleiben sollte, hätte man zu diesem Zeitpunkt nicht denken können. Beide Teams vergaben noch vor der Pause weitere gute Torraumszenen als sie überhastet abschlossen oder einfach den Zug zum Tor vermissen ließen.
  Nach dem Pausentee mussten die Hausherren nun noch mehr riskieren. Sie spielten die feinere Klinge ohne aber recht oft in den Strafraum zu kommen. Die Abwehr um Libero P. Christopher hatte sich gut auf den „kleinen“, eng wirkenden Platz eingestellt und verhinderte Großchancen. Einmal musste T. Kranke für Sayda 2 Meter vor der Torlinie retten aber sonst gingen die Angriffe des SVO II oft ins Leere oder wurden Beute von Y. Wunderlich im Gästetor.
Logischerweise entwickelten sich im Laufe der 2. Halbzeit mehr Räume für unser Team und der ein oder andere Konter hätte die Entscheidung bringen können. Leider wurde auch hier die wenigsten der Spielzüge nach vorn genau genug ausgespielt. B. Heine im Gastgebertor war ebenfalls stets wach und ein sicherer Rückhalt für sein Team. In der 70. Spielminute vergab der einzige Torschütze des Tages die größte Gästechance zur Vorentscheidung. Ein Sololauf über seine linke Spielfeldseite schloss M. Wanke mit einem satten Lattentreffer ans SVO-Gebälg ab – Schade.
In den Schlussminuten fiel dem Gastgeber immer weniger ein und auch die Kräfte schienen bei beiden Teams zu schwinden, so pfiff der Schiri aus Langhennersdorf das durchaus faire Spiel mit drei Minuten Nachspielzeit ab.


Hier klicken für Spielstatisitk 5. Sp. Oberschöna II - Sayda/Cl/Pf II 0:1 (0:1)


Aufstellung Sayda/Cl/Pf.:
Wunderlich Y., Leichsenring M., Wanke M., Christopher P., Walther S., Tannert T., Trinks R., Schwager R.(70. Fiedler M.), Kranke T., Pflugbeil R. (80. Leichsenring M.), Köhler C., Dornbusch K.

Aufstellung Oberschöna II:
Heine, Groeblehner, Nehrkorn, Baldauf, Glätzer, Liebers, Asztlos, Neuenfeldt, Smolarek, Richter, Adam
eingewechselt: Schlesier, Eichhorn, Herrmann


Schiedsrichter: Clauß, Konrad (Langhennersdorf)

Zuschauer: 15

Tore:
- 0:1 (40.min) Max Wanke

Stimme zum Spiel:
Trainer Marco Leichsenring: "Der heutige erste Saisonsieg unseres Teams ist nicht unverdient. Der Gastgeber hatte mehr vom Spiel aber vor allem in der zweiten Halbzeit kaum die Möglichkeiten um Tore zu erzielen. Wir haben einige Nadelstiche setzten können und die Vorentscheidung verpasst. Die Gatsgeber hätten aber auch einen Punkt verdient gehabt… das zählt aber im Fussball nicht. Glückwunsch an mein Team."

Besonderheiten im Spiel: - faire Partie

 

Ergebnisse '17/18

Vereinssouvenirs

SSV-Tippspiel '17/18

SSV-Termine

Fr 20.10.2017 19:00 - 21:00
Männertraining
Fr 27.10.2017 19:00 - 21:15
Männertraining
in Pfaffroda 
Treff an der SBS 18:45 Uhr!
Mi 29.11.2017 15:00 - 19:00
Blutspendeaktion
Ab 15 Uhr bis 19 Uhr!  An der SBS
Di 26.12.2017 13:30 -
Voraussichtlich "Speckweg" Fussball
Mo 01.01.2018 00:01 -
15. Jahre SSV Fußball Homepage
Am 1.1.2003 ging die Webiste www.ssvsayda.de damals unter der Leitung von Kay Mielack und MArco Leichsenrig online.
Am heutigen Tag wird sie 15 Jahre alt.

Mittelsachsen-News

- Tippspiel MSK 2017/18
Am 8. Spieltag katapultierte sich "WalleX" mit 10 Punkten nicht nur auf den Tagessiegerthron sondern grüßt auch ab sofort im Gesamtstand von ganzen Oben.

- Kreispokal Männer
Pokal 2. Runde der Männer Ergebnisse hier...

- Schiedsrichter gesucht
Der SSV Sayda sucht dringend Schiedsrichter und Personen die Schiedsrichter werden könnten!
Bei Interesse an Rayko Richter wenden oder eine Email an: webmaster@ssvsayda.de

Gesucht !

Bilderdatenbank

DSC08592
Impressionen aus 14 Jahren www.ssvsayda.de

Twitter mit dem SSV

Urlaubsfoto gesucht

Wo sind die Sportplätze:

Besucherzähler

Heute 46

Gestern 42

Woche 209

Monat 1066

Insgesamt 227952

.

Unser Webhoster

Webspace schon ab 0,79 Euro!

aktuelle Gästebucheinträge

    Bänke
    Hallo Sportfreunde,
    Ich möchte mich an dieser Stelle auch mal bei unseren auswärtigen Schieds
    Sonntag, 05. Februar 2017

    anonym
    Ich finde die Seite sehr gut gelungen
    --------------
    DANKE
    DER WEBMASTER
    Donnerstag, 31. März 2016

    Marius H.
    super Seite!
    Weiter so!
    Mittwoch, 24. Februar 2016

Frage/Meinung? schreib Uns:

E-Mailadresse:
Betreff
Mitteilung:
Spamfrage: Wieviele Füße hast Du?